Spurwechsel, Paul Powers

  • Spurwechsel, Paul Powers

brutal misshandelt weil er beim Tod seiner Mutter weint wird der 7jährige Paul vom alkoholkranken Vater. Von nun an, so schwört er sich, wird er niemals wieder seine Gefühle zeigen. Eine Jugendbande wird zu Pauls Familie. Einbrüche und Überfälle sowie der grenzenlose Hass auf seine Vater bestimmen fortan sein Leben. Paul Powers berichtet schonungslos über seine verlorene Kindheit und Jugend, bis hin zu den bittersten Erfahrungen in Gefängnissen und Erziehungsanstalten. Doch schließlich schafft er einen Neuanfang. 

Einen Mann mit einer solchen Vergangenheit zu lieben und zu heiraten, dazu gehört viel Mut. Margaret Fishback Powers hat diesen Mut aufgebracht, weil ihr beim Verfassen des Gedichts SPUREN IM SAND klar wurde: Gott wird uns in schwierigen Zeiten nicht allein lassen. 
Eindrucksvolles Beispiel dafür, wie ein Mensch trotz seiner schweren Vergangenheit neu werden kann.

gebraucht

Bestell-Nr.: BN3755-20
Autor/in: Paul Powers
Titel: Spurwechsel
ISBN: 3765536954
Format: 12 x 18,5 cm
Seiten: 208
Gewicht: 184 g
Verlag: Brunnen Verlag
Erschienen: 2009
Einband: Taschenbuch
Sprache: Deutsch
Zustand: leichte Gebrauchsspuren
Kurzinfo:
DIE BEWEGENDE LEBENSGESCHICHTE VON PAUL POWERS Anstoß zu dem bekannten Gedicht SPUREN IM SAND 

Neue Bewertung

Bitte anmelden oder registrieren um Bewertung zu verfassen


Verfügbarkeit: noch 1 Exemplar