Tut seine Wunder kund, Berufen und geführt, Wunderbar sind seine Wege, Elisabeth Seiler

Sie erhalten 3 Taschenbücher
Tut seine Wunder kund, Elisabeth Seiler 
Erlebnisse einer Chinamissionarin II 
Elisabeth Seiler, am letzten Tag des Jahres 1889 geboren, verspürte bereits mit 9 Jahren den brennenden Wunsch, in die Mission zu gehen. Im Oktober 1916 trat sie bei der Liebenzeller Mission ein und erlebte schon in der Ausbildungszeit im Missionshaus viele wunderbare Führungen und Gebetserhörungen. Nach dem Probedienst in Heidelberg sollte sie nach China abgeordnet werden, doch war sie nach den Bestimmungen bereits zu alt. 
===Christ-und-Buch.de===Aber Schwester Elisabeth war sich ihres Weges nach China gewiss und rechnete von da an rückwärts, bis sie kurz vor ihrem "zweiten" 30. Geburtstag 1923 nach China ausreisen konnte. Ihre DiensterIebnisse in China und anderswo hat sie in drei Büchlein veröffentlicht. Sie geben keine Biographie der Verfasserin, sondern erzählen schlicht und einfach, was sie mit Jesus Christus und im Dienst ihres Herrn erlebt hat und wie Gott immer noch Wunder tut und zu seinem Wort steht. Schwester Elisabeth ist ein Original - und Originale kann man nicht kopieren. Auch nicht in der Reichgottesarbeit. Aber sie können uns Mut machen zur Nachfolge, zur Hingabe im Glauben und Dienst. 

Berufen und geführt, Elisabeth Seiler 
Aber Schwester Elisabeth war sich ihres Weges nach China gewiss und rechnete von da an rückwärts, bis sie kurz vor ihrem "zweiten" 30. Geburtstag 1923 nach China ausreisen konnte. Ihre Diensterlebnisse in China und anderswo hat sie in drei Büchlein veröffentlicht. Sie geben keine Biographie der Verfasserin, sondern erzählen schlicht und einfach, was sie mit Jesus Christus und im Dienst ihres Herrn erlebt hat und wie Gott immer noch Wunder tut und zu seinem Wort steht. Schwester Elisabeth ist ein Original - und Originale kann man nicht kopieren. Auch nicht in der Reichgottesarbeit. Aber sie können uns Mut machen zur Nachfolge, zur Hingabe im Glauben und Dienst. 

Wunderbar sind seine Wege, Elisabeth Seiler 
Gebetserhörungen.  
Nach dem Probedienst in Heidelberg sollte sie nach China abgeordnet werden, doch war sie nach den Bestimmungen bereits zu alt. Aber Schwester Elisabeth war sich ihres Weges nach China gewiß und rechnete von da an rückwärts, bis sie kurz vor ihrem "zweiten" 30. Geburtstag 1923 nach China ausreisen konnte. Ihre Diensteriebnisse in China und anderswo hat sie in drei Büchlein veröffentlicht. Sie geben keine Biographie der Verfasserin, sondern erzählen schlicht und einfach, was sie mit Jesus Christus und im Dienst ihres Herrn erlebt hat und wie Gott immer noch Wunder tut und zu seinem Wort steht. Schwester Elisabeth ist ein Original - und Originale kann man nicht kopieren. Auch nicht in der Reichgottesarbeit. Aber sie können uns Mut machen zur Nachfolge, zur Hingabe im Glauben und im Dienst.

gebraucht
Bestell-Nr.: BN0675-80
Autor/in:    Elisabeth Seiler
Tut seine Wunder kund, Berufen und geführt, Wunderbar sind seine Wege, Elisabeth Seiler

ISBN:    9783921113257 (früher: 3921113253)
Format:    18 x 11 cm
Gewicht:    420 g
Verlag:    Johannis
Erschienen:    1972/ div.
Einband:    Taschenbuch
Sprache:    Deutsch
Zustand:    leichte Gebrauchsspuren

Neue Bewertung

Bitte anmelden oder registrieren um Bewertung zu verfassen


Verfügbarkeit: Ausverkauft