Singt das Lied der Freude - Gnadauer Liederheft 96 Lieder

Seit Jesus Christus über unsere Erde gegangen ist, kann das Lied der Freude nicht mehr verklingen. Denn Jesus schafft, was keiner vor und nach ihm zustandebringt: Er führt Menschen zum lebendigen Gott. Er schlägt uns die Brücke zu Gottes Welt. Er bringt uns Gott nahe. Er hat zwischen Gott und uns alles gut gemacht, indem er alle Schuld der Welt auf sich gezogen und am Kreuz ein für allemal erledigt hat. Wer sich im Vertrauen an Jesus bindet, der weiß und lebt davon. In dessen Leben zieht die Freude ein.

 Ohne Jesus kann man das Lied der Freude letztlich nicht anstimmen. Denn unsere Welt blutet aus vielen Wunden. Krieg, Terror und Hunger wüten nach wie vor. Und wenn wir unser eigenes Leben betrachten, lassen sich auch dort die Spuren von Schuld, Leid und Vergänglichkeit nicht übersehen.

Doch Jesus möchte, daß die Freude unser Leben wie ein roter Faden durchzieht. Sicher wird es auch bei uns als Christen immer wieder Stunden geben, wo das Düstere und Schlimme dominieren will. Aber Jesus sorgt dafür, daß sich die Freude immer wieder durchsetzt. Die speist sich nicht aus unserem Erleben, sondern aus dem, was Jesus für uns getan hat. Deshalb ist das Lied der Freude immer ein Lied von und für Jesus. Wer Jesus kennt, lernt die Freude kennen. Er kann, so hat es der Liederdichter Matthias Claudius einmal ausgedrückt, wie ein Kind "fromm und fröhlich" sein.

Dieses Liederbuch nimmt den Ton dieser Freude auf, der die Christenheit durchzieht. Es will unser Gemeinschaftsliederbuch nicht ersetzen, sondern ergänzen. Wir können uns als Gemeinschaftsleute nur darüber freuen, daß in den letzten Jahren eine Fülle neuer Lieder entstanden ist. Mögen sie uns dazu helfen, daß in unserem Sihgen etwas von der Freude erkennbar wird, die wir in Jesus Christus gefunden haben.

Ich danke allen, die an der Erstellung dieses Liederbuches beteiligt gewesen sind: dem Liederbuch-Ausschuß des Evangelischen Gnadauer Gmeinschaftsverbandes; Wilfried Jerke und Theo Schneider, die sich in besonderer Weise für das Erstellen dieses Buches eingesetzt haben; dem Hänssler-Verlag, Neuhausen, für die Übernahme der Produktion. Dazu kommt der Dank an alle Verlage, die uns die Rechte für "ihre" Lieder abgetreten haben.

Nun laßt uns das Lied der Freude in unseren Gemeinschaften und Jugendkreisen anstimmen - zum Segen für uns und für alle, die unser Lied hören und darin Jesus Christus kennenlernen und finden.

Dillenburg, im Juli 1991 Christoph Morgner

Präses des Ev. Gnadauer Gemeinschaftsverbandes

Inhaltsverzeichnis 37 Herzen, die kalt sind wie Hartgeld
1 Aber der Herr ist immer noch größer 49 Ich bin bei euch alle Tage (Kanon)
2 Auch dieser Tag, Herr 51 Ich danke meinem Gott
3 Bleib bei mir, Herr! Der 50 Ich freu mich auf den Tag
19 Danke, Herr Jesus, hab Dank 52 Ich singe dein Lob in den Tag
10 Danke, mein Vater, für alles 36 Ich will dir danken
7 Danket dem Herrn, denn er ist sehr freundlich 54 Ich will loben den Herrn (Kanon)
8 Danket dem Herren, denn er ist so gut zu uns 53 ihr seid das Salz der Erde
15 Das ist das Fest 38 Jesus, dein Licht
4 Das Wort des Herrn 57 Jesus, die Sonne
5 Daß dein Wort in meinem Herzen 56 Jesus, dir nach, weil du rufst
6 Daß du mich einstimmen läßt 55 Jesus, du bist meines Lebens Hirte
12 Denn ich hin gewiß 59 Jesus, wir beten dich an (Kanon)
11 Der Herr denkt an uns (Kanon) 58 Jesus, wir sehen auf dich
16 Der Tag, mein Gott 61 Keiner weiß, wann
14 Dich bet' ich an in Ewigkeit 60 Komm, Herr, segne uns
13 Die Gott lieben, werden sein 62 Laß meine Hände sein
9 Dies ist der Tag 63 Laß mir das Ziel vor Augen
17 Diesen Tag, Herr, leg ich zurück 64 Laßt uns feiern
21 Du bist der Weg und die Wahrheit 65 Laßt uns loben den Namen  (Kanon)
18 Du bist unsre Zuversicht 67 Lobe den Herrn, meine Seele (Kanon)
20 Du bist würdig 66 Lobet den Herren, alle seine (Kanon)
22 Du gibst das Leben 68 Lobet den Herren, ihr Völker
23 Du hast mein Leben gänzlich 69 Lobpreiset unsern Gott
24 Durch alle Zeiten 70 Meine Zeit steht in deinen Händen
25 Ein jeder trage die Last 72 Schon. am Morgen, Herr
30 Ein neuer Tag beginnt 73 Seid fröhlich, ihr Christen
28 Eins macht mich froh 74 Seid nicht bekümmert
88 Er hört dein Gebet 75 Sieh die Vögel unterm Himmel
27 Er ist erstanden, Halleluja 79 Siehe, ich habe dir geboten
29 Es geht ohne Gott in die 76 Singt das Lied der Freude
26 Es ist spät geworden 77 Singt dem Herrn und lobt ihn
31 Geborgen, geborgen 34 Geh unter der Gnade 78 Singt mit uns und klatscht
71 Gib mir die richtigen Worte 81 Spiel für Gott ein neues Lied
35 Gib mir Kraft für einen Tag 80 Unser Mund, der ist voll Jubel
32 Glauben heißt wissen 82 Unser Vater in dem Himmel
37 Gottes Liebe geht auf über dir 83 Vater, ich will dich preisen
36 Gott, mein Herr, es ist mir ernst 84 Von ganzem Herzen will ich di
33 Groß ist der Herr und mächtig  (Kanon) 85 Von guten Mächten
41 Halleluja! Du bist für uns da 86 Wenn der Herr mich befreit
40 Halleluja! Lobet Gott 88 Wenn die Last der Welt
42 Halleluja, lobet Jesus 89 Wer auf Gott vertraut
39 Hebet auf eure Häupter (Kanon) 90 Wer Gott folgt, riskiert
43 Hell strahlt die Sonne 95 Wer mit Gott lebt, kennt auch
38 Herr, das Licht deiner Liebe 93 Wir bekümmern uns nicht
47 Herr, deine Güte 91 Wir möchten Lieder singen
44 Herr, du bist mein Hirte 92 Wir versammeln uns zu dir
45 Herr, du gibst uns Hoffnung 87 Wo zwei oder drei
46 Herr, ich sehe deine Welt 96 Woher weiß ich, was du willst
48 Herr, mein ganzes Leben (Kanon) 94 Wohl dem, der nicht wandelt
gebraucht
Nr:     BV10869  Autorenkollektiv, Singt das Lied der Freude - Gnadauer Liederheft 96 Lieder Format:    19 x 13 cm Gewicht:    110 g Verlag:    Gnadauer, 2. Auflage 1992 Einband:    Paperback Sprache:    Deutsch Zustand:    leichte Gebrauchsspuren  

Neue Bewertung

Bitte anmelden oder registrieren um Bewertung zu verfassen


Verfügbarkeit: Ausverkauft