Und flicken die Netze - Dokumente zur Erweckungsgeschichte des 20. Jahrhunderts, Ernst Giese

  • Und flicken die Netze - Dokumente zur Erweckungsgeschichte des 20. Jahrhunderts, Ernst Giese

Angebote:

Und flicken die Netze
Es ist sehr zu begrüßen, daß die sorgfältige dokumentarische Arbeit von Pfarrer Dr. ERNST GIESE jetzt, zehn Jahre nach ihrem ersten Erscheinen, in überarbeiteter Fassung neu herauskommen kann. Die Geschichte der Pfingstbewegung in Deutschland (einschließlich der Reaktion der offiziellen Kirche und der Gemeinschafts- und freikirchlichen Kreise auf sie) ist bisher von der kirchengeschichtlichen Forschung in nahezu sträflicher Weise vernachlässigt worden. So war es hoch an der Zeit, daß durch gewissenhaftes Ausschöpfen der authentischen Quellen unsere bisherige Sicht ergänzt wurde und so unsere Beurteilung der Pfingstbewegung wie auch der neueren charismatischen Aufbrüche eine solide Basis bekommt. Alle ernsthaften Christen sollten es sich angelegen sein lassen, dieses Stück der jüngsten Kirchengeschichte den Vorurteilen, Mutmaßungen, Emotionen und Ängsten zu entreißen und eine objektive und ehrliche Beschäftigung mit den Phänomenen zu ermöglichen. Die Arbeiten von Ernst Giese stellen hierfür einen vorbildlichen Beitrag dar. Wie ursprünglich dem Verfasser, so ist es jetzt dem Herausgeber und dem Verlag ein Anliegen, mit dieser Veröffentlichung Brükken zu bauen zwischen den bisher getrennten Lagern, damit die fruchtlosen Auseinandersetzungen ein Ende finden und der Streit nach sieben Jahrzehnten überwunden wird. Alle, denen es um ein wahrheitsgemäßes Bild der geistlichen Strömungen unseres Jahrhunderts in Deutschland und ihrer Auswirkungen geht. sollten - auf welcher Seite sie auch stehen - an diesem Buch nicht vorbeigehen.
Pfarrer Dr. Hans-Diether Reimer
Ev. Zentralstelle für Weltanschauungsfragen

gebraucht
Bestell-Nr.: BV10018
Autor/in:    Ernst Giese
Titel:    Und flicken die Netze - Dokumente zur Erweckungsgeschichte des 20. Jahrhunderts
Preis:    11,70 €
ISBN:    9783772202513 (früher: 3772202519)
Format:    21 x 14 cm
Seiten:    228
Gewicht:    290 g
Verlag:    Ernst Franz
Auflage:    3. Auflage
Erschienen:    1988
Einband:    Paperback
Sprache:    Deutsch
Zustand:    leichte Gebrauchsspuren

Neue Bewertung

Bitte anmelden oder registrieren um Bewertung zu verfassen


Verfügbarkeit: Ausverkauft