Die Advokatin, Tracie Peterson, James Scott Bell

  • Die Advokatin, Tracie Peterson, James Scott Bell

Kit Shannon, eine frischgebackene Juristin aus New York, beschließt 1903 nach Los Angeles zu ziehen. Sie hofft, in der liberalen, fortschrittlichen Stadt eine Anstellung in einer Anwaltskanzlei zu finden. Doch die Dinge entwickeln sich nicht so wie erwartet. Ihre Tante Frederica befürchtet, dass das ganz und gar unübliche Karrierestreben ihrer Nichte ihrem eigenen Ansehen in der Gesellschaft von Los Angeles schaden wird. Und auch die Gerichtsbarkeit ist wenig begeistert von Kits Ansinnen.

Tatsächlich findet die junge Advokatin nur unter Schwierigkeiten einen Anwalt, der bereit ist, eine Frau zu beschäftigen. Und sie zahlt einen hohen Preis, denn sie ist gezwungen, einen Strafprozess gegen einen Freund vorzubereiten. Die Anklage lautet auf Mord ...

Boston 1893
Kit Shannon erkannte sofort, dass der Mann hinter dem hohen Pult ihr Leben in seinen knochigen Händen hielt. Immer wieder atmete sie tief ein und kämpfte tapfer gegen die Tränen.
Sie war erst dreizehn Jahre alt und völlig allein. Gestern hatten sie ihre Mutter in strömendem Regen auf irgendeinem Friedhof begraben. Und jetzt war Kit an diesen fremden Ort verfrachtet worden, einen Gerichtssaal. Ohne Vater und Mutter, so hatte man ihr gesagt, müsste ihre Situation hier "geklärt werden".
Der Richter, der über ihrem Kopf thronte, hatte dickes graues Haar und so kalte Augen, dass Kit unter seinem Blick unwillkürlich zu frieren begann. Doch obwohl sie innerlich zitterte, rief sie sich immer wieder ins Gedächtnis, was ihr Vater ihr einmal gesagt hatte. "Das Gesetz ist etwas Wunderbares, mein Kind. Als dieses Land gegründet wurde, haben die Gründerväter die Gerechtigkeit für alle zu ihrem Ziel erklärt - Gerechtigkeit für die Reichen und die Armen, die Starken und die Schwachen. Und alle Gerechtigkeit kommt von Gott."
Also repräsentierte der Richter nun wohl die Gerechtigkeit und damit ja auch Gott selbst. Dieser Gedanke gab Kit genügend Kraft, um ihre Tränen zurückzuhalten. Dieser Mann würde sicher dafür sorgen, dass sich jemand um sie kümmerte und dass die wenigen Habseligkeiten ihrer Mutter jetzt ihr gehören würden. 
gebraucht
Bestell-Nr:     BV18911-20
Autor:       Tracie Peterson, James Scott Bell
Titel:     Die Advokatin
ISBN: 9783868274035 (ISBN-10: 3868274030)
Zustand: leichte Gebrauchsspuren
Verlag: Francke-Buch
Format: 19 x 12,5 cm
Seiten: 368
Gewicht: 365 g
Erschienen: 2013
Einband: Taschenbuch
Sprache: Deutsch

Neue Bewertung

Bitte anmelden oder registrieren um Bewertung zu verfassen


Verfügbarkeit: noch 1 Exemplar