Jesus gibt Freude die Fülle, Günther Carqueville

  • Jesus gibt Freude die Fülle, Günther Carqueville
Lasst uns noch dankbarer werden - Ein besonderer Ausdruck der Freude - Der kräftige Händedruck - Das neue Gesicht - Der geistliche Tiefschlaf - Niemand hat geschlafen - Gefrierhähnchen unterm Hut - Die große Nase - Ich steh' in meines Herren Hand - Der Franzl vom Bayerischen Wald 
- Hochwürden 
- Der liebe Claus 
- Der Kriegskamerad 
- Auf der Suche nach Stille 
- Die große Überraschung 
- Beispielhaft 
- Gemeinschaft der Heiligen 
- Der schönste Turm der Christenheit 
- Immerwährende Freude
 
Der Ahnherr unserer Familie ist Dr. Martin Luther. Es dürften mehrere tausend Menschen überall auf der Welt sein, die ihre Abstammung auf den Reformator zurückführen. Der in unseren Händen befindliche Stammbaum - er ist uns trotz aller Kriegswirren erhalten geblieben - geht eindeutig bis auf Luthers Eltern zurück. Wir sind das 15. Glied. Wenige Male wechselte der Zuname, bis zu der Zeit Friedrichs des Großen eine Nachfahrin Luthers einen Franzosen heiratete, der im Dienst des Preußenkönigs stand.
Der flämisch-französische Name Carqueville bedeutet Kirchen-Stadt und muß von uns auf Ämtern o. ä. ständig buchstabiert werden, wobei man sehr oft bei „q" in verlegenes Stocken kommt und statt dem „q" ein„ g" einsetzt. Und wie oft wurde unser schöner Name auf Briefumschlägen verstümmelt. So schrieb man an Herrn Karl Willi, an Herrn Aguirellie, an Fam. Koergevil oder Charguille, an Frau Qwaillie oder Quarquille oder Cukwille usw. Einer schrieb an Herrn Pfarrer Churchill, und auch dieser Brief kam an. Doch zurück zu unserem Ahnherrn.
Zeitlebens hat es mich froh gemacht, von Luther abzustammen. Freilich weiß ich, daß es sehr gefährlich ist, sich der Frömmigkeit seiner Eltern und Voreltern zu rühmen, sofern man nicht in deren Fußstapfen tritt. Ich weiß aber auch, wie wunderbar es ist, wenn ein Mensch bei einer gründlichen Bekehrung mit der Übergabe seines Lebens an Jesus ins Reich des Gottessohnes versetzt wird und nun ein anhaltender, sichtbarer Familiensegen mit unsagbaren Freuden aufbricht.
Günther Carqueville

gebraucht
Bestell-Nr.: BN5416
Autor/in: Günther Carqueville
Titel: Jesus gibt Freude die Fülle
ISBN: 9783882247077 (früher: 388224707X)
Format: 11 x 18 cm
Seiten: 71
Gewicht: 90 g
Verlag: Francke-Buchhandlung
Erschienen: 1989
Einband: Taschenbuch
Sprache: Deutsch
Zustand: leichte Gebrauchsspuren

Neue Bewertung

Bitte anmelden oder registrieren um Bewertung zu verfassen


Verfügbarkeit: noch 2 Exemplare